Leitfähige Schläuche von Neotecha

Leitfähige Materialien verhindern die statische Aufladung und unterbinden damit die Funkenbildung. Ideal für Explosionszonen, sei es in oder außerhalb von Rohrleitungen. Je nachdem passt Neotecha die Konfiguration des Schlauches individuell an.

Leitfähige Schläuche für den Schutz vor statischer Aufladung

In Anwendungen, bei denen statische Ladung entsteht (zum Beispiel bei einem Medium mit hoher Strömungsgeschwindigkeit), empfehlen wir Anti-Statik-PTFE-Schläuche. Denn Reibung zwischen Transportmedium und Schlauchwandung kann zur Bildung höchster elektrostatischer Potenziale und im Extremfall zu Funkenentladungen führen. Das Medium kann sich durch elektrische Funken entzünden oder es können Löcher im Schlauch entstehen. Der sicherste Schutz gegen das Auftreten von elektrostatischer Aufladung ist, diese von vorneherein zu vermeiden. Das gelingt durch die Auswahl des richtigen Schlauches. Neotecha bietet Ihnen hierfür ableitfähige Schläuche.

Unsere antistatischen und leitfähigen Industrieschläuche

Bei unseren leitfähigen Schlauchleitungen besteht die Seele des Schlauches aus nahtlos extrudiertem PTFE in elektrisch leitender Ausführung. Damit sind unsere leitfähigen Industrieschläuche auch für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (EX-Zone 0) geeignet.

Unsere Anti-Statik-PTFE Schläuche sind in glattem und gewelltem Design verfügbar. Aufgrund des Füllstoffes ist die Farbe der antistatischen PTFE Schläuche häufig schwarz.

NFN-AV

Schläuche

Branchen

Anforderungen