Partner der chemischen Industrie

Neotecha beliefert seit 1990 eine Vielzahl namhafter Unternehmen aus der chemischen Industrie vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Doch die Zusammenarbeit geht weit über das klassische Besteller-Lieferanten-Verhältnis hinaus. 

Denn als Spezialist für PTFE- und Silikonschlauchleitungen treten wir als mit- und vorausdenkender Partner der chemischen Industrie auf. Konkret verstehen wir uns als Manufaktur für Industrieschläuche, die sich intensiv mit den Spezifika der Branche und des Kunden auseinandersetzt. Rechnen Sie deshalb mit erstklassigen Standard- und Spezialprodukten. Gefertigt in sauberer Umgebung, auf modernsten Maschinen sowie in Handarbeit dort, wo es für höchste Qualitätsstandards unerlässlich ist.

Umflechtungen made by Neotecha
Neotecha produziert Umflechtungen aus Edelstählen und Kunststoffen im eigenen Haus. Das ermöglicht volle Flexibilität bei der Auswahl des Druckträgers und optimale Anpassung auch an aggressivste Umgebungsbedingungen.

Knickschutz für Be- und Entladeschläuche
In der chemischen Industrie besteht hoher Bedarf an Be- und Entladeschläuchen. Damit diese im Einsatz nicht knicken, veredelt sie Neotecha mit einem aufvulkanisierten Knickschutz, der sich optimal an den Schlauch anpasst.

Alle wichtigen Konformitäten
Neotecha bietet eine Vielzahl an Konformitäten. Unter anderem die der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Federal Drug Administration) und der USP (United States Pharmacopeia).

Weitere für die chemische Industrie relevante Spezifika:

  • Schläuche von DN 06 bis DN 150 in leit- oder nichtleitfähiger Ausführung
  • Anschlüsse mit Außenkorrosionsschutz
  • Schläuche, die sich ohne Adapter an Behälter mit speziellen Anschlüssen verbinden lassen (z. B. IBC-Container)
  • Anschlüsse in Bogenform

Schläuche

Branchen

Anforderungen